Wir, die Musik­erin­nen und Musiker der Con­cert Band Takt & Töne Edewecht e.V. spie­len in der in Deutsch­land bisher fast unbekan­nten ‚Fanfare-​Besetzung‘. Typ­isch für diese Orch­ester ist ein ganz eigener ‚Sound‘, der durch Blech­blas­in­tru­mente, Sax­o­phone und Per­cus­sion geprägt wird.

Fan­fare Orch­ester sind in den Benelux-​Ländern und Frankre­ich sehr weit ver­bre­itet. Daher ver­wun­dert es kaum, dass es ger­ade in diesen Län­dern viele bedeu­tende Kom­pon­is­ten für diesen Klangkör­per gibt. Stel­lvertre­tend seien an dieser Stelle nur die Brüder Jan de Haan und Jacob de Haan, Michiel van Delft und Willy Haut­vast genannt.

Für diesen Orch­ester­typ haben wir uns ganz bewusst entsch­ieden, um damit die beson­dere Note von Takt und Töne zu unterstreichen


Die genaue Beset­zungsliste für ein Fanfare-​Orchester ist:

kom­plet­ter Sax­ophon­satz beste­hend aus:

Sopran-​, Alt– und Tenor–Sax­ophon
ein Bariton-​Saxophon

kom­plet­ter Flügelhornsatz:

1. — 3. Flügel­horn

kom­plet­ter Hornsatz:

1. — 4. Horn

Trompe­ten­satz:

1. — 3. Trompete

Posaunen­satz:

1. — 3. Posaune


Bass­reg­is­ter:

Es-​Tuba, B-​Tuba und

Bari­ton /​Eupho­ni­um­satz


Percussion:

Schlagzeug, Pauken, Mal­lets etc.

Wer ist online

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mit­glieder online

Login Form

HIN­WEIS! Diese Seite benutzt Cook­ies und ähn­lichen Technologien.

Bitte änderen Sie die Browsere­in­stel­lun­gen, wenn Sie der Ver­wen­dung von Cook­ies nicht zus­tim­men. Weiter Hin­weise

Okay

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zu Cook­ies finden Sie im Inter­net zum Beispiel unter http://​de​.wikipedia​.org/​w​i​k​i​/​C​o​o​k​i​e. Wir set­zen Cook­ies derzeit auss­chliesslich zu Sta­tis­tikzwecken und zur tech­nis­chen Realsierung unserer Web­site ein.